Lia Engel zeigt sich ganz privat, wie in ihrem Steckbrief

Der Steckbrief von Lia Engel

Ich bin Lia Engel

… und das ist mein Steckbrief 😋

Mein Name ist Lia, ich bin 22 Jahre alt und ein eher unscheinbares, aber erfolgreiches Porno Model aus dem deutschen Amateurbereich. Ich möchte euch gerne mehr über mich und meinem Einstieg in das Business in diesem Steckbrief erzählen.

Ich liebe es, das Leben in vollen Zügen zu genießen und finde immer Gründe, mit einem Lächeln durchs Leben zu gehen. Neue Abenteuer sind immer willkommen bei mir! Dabei bin ich bereit, neue Dinge auszuprobieren und schöne Erinnerungen zu schaffen. Aber ich muss ehrlich zugeben, dass ich manchmal sehr ungeduldig sein kann. Ich mag es, wenn die Dinge schnell umgesetzt werden und dabei bin ich immer gespannt, was als nächstes auf mich wartet.

Wie alles anfing …

Beginnen wir den Steckbrief am Anfang: Auch wenn ich immer das süße, graue Dorfmäuschen von nebenan war, hat schon immer etwas versautes in mir geschlummert. Schon als Teenager habe ich angefangen mich freizügiger zu Kleiden, habe mich gerne in engen Klamotten oder Unterwäsche präsentiert und sogar fotografiert. Meine eher konservativen Eltern haben das ebenfalls sehr früh bemerkt und es bis zu meinem Auszug aus meinem Elternhaus, unterbunden. Zumindest so weit, wie sie es kontrollieren konnten.

Erst als ich dann 2020 mit meiner Ausbildung als Notarfachangestellte in Mainz angefangen habe, ausgezogen bin und das Dorfleben verlassen habe, konnte ich erst so richtig anfangen mich auszuleben. Damit meine ich nicht, von einem Bett ins andere Bett zu springen, sondern allgemein meine ersten Erfahrungen was Jungs angeht zu sammeln. Der erste Kuss, das erste Mal Sex, die ersten Partys, das erste Mal Alkohol und auch die ersten Übernachtungen bei Freundinnen.

Durch mein selbstbewusstes Auftreten und meiner außergewöhnlichen Ausstrahlung, meinte sie, wäre ich „perfekt dafür gemacht“. Und für mich ergab sich dadurch eine große Chance, mich selbst zu entdecken, auszuprobieren und mich gleichzeitig mit mir selbst zu beschäftigen. Also erstellte ich mein Profil auf Visit-X, lud meine ersten Bilder hoch und setze mich das erste Mal in die Webcam. Anfangs war ich wirklich noch etwas schüchtern, zeigte kaum bis gar keine nackte Haut und unterhielt mich erstmal nur mit den Usern. Doch je wohler ich mich fühlte, desto mehr kam ich aus mir heraus. Nicht mal 6 Wochen später drehte ich meinen ersten Porno (vorher nur Solovideos) mit meinem damaligen Mitbewohner.

Und ab dem Zeitpunkt, ging auch alles ganz schnell. Ich wurde relativ schnell erfolgreich und musste trotzdem noch meine Ausbildung zu Ende bringen ohne dass mein Chef es erfährt (Ich hoffe, er liest niemals diesen Steckbrief …). Und tatsächlich habe ich das geschafft! Letztes Jahr im Mai habe ich meine Ausbildung erfolgreich beendet und mich danach selbstständig im Porno Business gemacht.

Du willst mehr?

Steckbriefe langweilen dich? Wenn du nun immer noch das Verlangen hast, mich persönlich kennen zu lernen oder mich etwas über mich zu fragen, kannst du sehr gerne in meine Livecam kommen! Dort bin ich regelmäßig online und bin jederzeit für dich im Chat erreichbar.

Für meine Fans, die nicht genug von mir bekommen und eher auf privateren, exklusiven Content stehen, gibt es einen VIP Telegram Channel. Dort werdet ihr jeden Tag mit Content versorgt (natürlich FSK18) und steht dabei im direkten Kontakt mit mir.

Ich hoffe, dass ich dir einen ausreichenden Einblick durch meinen Steckbrief geben konnte, wer ich bin und wie ich zu dem geworden bin, was ich heute bin. Ich bin dankbar für all die Unterstützung, die ich von meinen Fans und Followern erhalte, und werde weiterhin hart daran arbeiten, um dir die bestmögliche Unterhaltung zu bieten.


Livechat
Jetzt Starten
Control
Zart bis hart

Wir verwenden Cookies, um dir den bestmöglichen Service zu bieten. Wir respektieren deine Privatsphäre und schützen deine Daten.
Lese unsere Datenschutzrichtlinie, um mehr darüber zu erfahren.

Alle Cookies akzeptieren